Kategorie-Archiv: Themen unserer bisherigen Veranstaltungen

Themen unserer bisherigen Veranstaltungen

Hier erhalten Sie einen Überblick über unsere Veranstaltungen und Sitzungsthemen.

56. Veranstaltung, 19. Juni 2018, Bayerischer Landtag (Maximilianeum), Kontaktgespräch mit Martin Güll (SPD/MdL), Vorsitzender des Ausschusses für Bildung, Jugend und Sport im  Bayerischen Landtag

55. Veranstaltung, 06. Februar 2018, Die Evangelisch-Lutherische Landeskirche in Bayern nach dem Lutherjahr (Fachgespräch mit Oberkirchenrat Detlev Bierbaum), Evang.-Luth. Landeskirchenamt München

54. Veranstaltung, 28. November 2017, Das Gymnasium – ein Brennpunkt der pädagogischen und religionspädagogischen Diskussion, Studiendirektorin Vera Utzschneider, RPZ Heilsbronn

53. Veranstaltung, 04. Juli 2017, Bayerischer Landtag (Maximilianeum), Kontaktgespräch mit Prof.Dr.Michael Piazolo von der Partei „Freie Wähler“, Vorsitzender des Ausschusses für Wissenschaft und Kunst im Bayerischen Landtag

52. Sitzung, 21. Februar 2017, Geht unsere Jugendlichen die Sache mit Gott noch „unbedingt etwas an“ – Paul Tillichs Beitrag zum Gespräch über Unterricht und Erziehung – Studiendirektor Dr. Udo Schmoll

51. Veranstaltung, 22. November 2016, Bayerischer Landtag (Maximilianeum), Kontaktgespräch mit Georg Eisenreich, Staatssekretär im Bayerischen Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst.

50. Veranstaltung, 12. Juli 2016, Bayerischer Landtag (Maximilianeum). Das geplante Kontaktgespräch mit Georg Eisenreich, Staatssekretär im Bayerischen Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst, musste krankheitsbedingt entfallen. Stattdessen erfolgte mit den Anwesenden ein Gespräch über die aktuelle Arbeit und künftige Themenschwerpunkte des E.I.B.E .

49. Veranstaltung, 23. Februar 2016, Schulorganisatorische und schulpädagogische Situation der „neuen“ Mittelschule in München unter besonderer Berücksichtigung schulpflichtiger Flüchtlingskinder und von Schülern mit Migrationshintergrund, Schulamtsdirektorin Maria Völkel, Staatliches Schulamt in der Landeshauptstadt München

48. Veranstaltung, 10. November 2015, Institut für Schulqualität und Bildungsforschung München. Aktuelle Aufgaben und Problemstellungen des ISB, Ltd. Oberstudiendirektorin Dr. Karin Oechslein

47. Veranstaltung, 07. Juli 2015: Bayerischer Landtag/Maximilianeum, Kontaktgespräch mit Margarete Bause (MdL/Fraktionsvorsitzende Bündnis 90/Die Grünen) und Thomas Gehring (MdL, Bildungspolitischer Sprecher von Bündnis 90/Die Grünen)

46. Veranstaltung, 10. Februar 2015: Aktuelle Entwicklungen und Neuerungen im Bereich der Grundschule, Schulamtsdirektorin Beate Eckert-Kalthoff

45. Veranstaltung, 25. November 2014: Fremdreligionen im Unterricht – ein Spiel mit dem Feuer? ,  Dr. Helmut Anselm

44. Veranstaltung, 01. Juli 2014: Bayerischer Landtag. Kontaktgespräch mit Martin Güll (SPD/MdL), Vorsitzender des Ausschusses für Bildung, Jugend und Sport.

43. Veranstaltung, 18. Februar 2014: Aus der Arbeit des Religionspädagogischen Zentrums  Heilsbronn und Perspektiven zur aktuellen pädagogischen und religionspädagogischen Diskussion, Direktor Klaus Buhl/RPZ Heilsbronn

42. Veranstaltung, 26. November 2013: Bekenntnisschule – eine Randnotiz der Geschichte oder Schule der Zukunft?  Armin Rudi Kitzmann, Pfr. i.R., Studiendirektor i.R.

41. Veranstaltung, 02. Juli 2013: Frühkindliche Erziehung aus religionspädagogischer Perspektive. Prof.Dr. Frieder Harz, Evangelische Hochschule für angewandte Wissenschaften Nürnberg.

40. Veranstaltung, 21. Februar 2013: Bayerischer Landtag. Gespräch mit Herrn Staatssekretär Bernd Sibler vom Bayerischen Staatsministerium für Unterricht und Kultus, Wissenschaft und Kunst.

39. Veranstaltung, 27. November 2012: Situation und Zukunft des bayerischen Gymnasiums, Dr. Karin E. Oechslein, Ministerialbeauftragte für die Gymnasien Oberbayern-West

38. Veranstaltung, 17. Juli 2012: Besuch der Evangelischen Friedrich-Oberlin-Fachoberschule mit Diskussion über evangelisches Schulwesen in München, Einladung durch Dr. Helene Laxhuber, Schulleiterin

37. Veranstaltung, 28. Februar 2012: Aktuelle Aspekte der Bildungs- und Schulpolitik der Landeskirche und zu erwartende Herausforderungen, Päd. Direktor Eckhard Landsberger, Landeskirchenamt München

36. Veranstaltung, 22. November 2011: Bildung durch Bindung  – Bildungsinsel Arnulfpark, Studiendirektorin i.R. Bruni Ratzow / Diplomsozialpädagogin Anita Sujbert

35. Veranstaltung, 05. Juli 2011: Bayerischer Landtag. Kontaktgespräch mit der Partei „Freie Wähler Bayern“ über Bildungs- und Erziehungsfragen, MdL Dr. Elisabeth Schinagl, Referentin für Bildung der Freien Wähler.

34. Veranstaltung, 08. Februar 2011: Lebensgeschichte im Kontext der Zeitgeschichte, Prof.Dr. Hans-Hürgen Fraas, LMU München

33. Veranstaltung, 23. November 2010: Meinem Leben Tiefe geben – Spiritualität in einem evangelischen Bildungsverständnis, Pfarrer Waldemar Pisarski

32. Veranstaltung, 16. Juni 2010: Feier zum zehnjährigen Bestehen des E.I.B.E mit Landesbischof Dr. Johannes Friedrich

31. Veranstaltung, 09. Februar 2010: Was ist mit unseren Buben los? – Fragen eines „bubengerechten“ Unterrichts. Dr. Helmut Anselm

30. Veranstaltung, 10. November 2009: Aktuelle Entwicklungen in der Religionsdidaktik. Prof.Dr. Ulrich Schwab, LMU München

29. Veranstaltung, 07. Juli 2009: Bildungspolitische Leitvorstellungen der FDP. MdL Renate Will, Bildungspolitische Sprecherin der FDP

28. Veranstaltung,10. Februar 2009: Islam im Spiegel seiner Schulbücher. Dr. Helmut Anselm

27. Veranstaltung, 25. November 2008: Anklang finden in fremden Milieus – Was ist zu tun, um dem Evangelium in kirchenfremden Milieus Zugang zu verschaffen? Pater Prof.Dr. Gerd Birk

26. Veranstaltung,  01. Juli 2008: Begegnung und Gespräch mit Bernd Sibler, Staatssekretär im Bayerischen Staatsministerium für Unterricht und Kultur, Wissenschaft und Kunst.

25. Veranstaltung, 12. Februar 2008: Eineinhalb Jahre in China – Als Sprachdozent für Deutsch an einer Universität, ein Erfahrungsbericht (II). Schulamtsdirektor i.R. Richard Schwemer

24. Veranstaltung, 06. November 2007: Begegnung und Gespräch mit Oberkirchenrat Detlev Bierbaum, Abteilungsleiter „Gesellschaftsbezogene Dienste“ im Landeskirchenamt (zuständig u.a. für Erziehung, Bildung, Unterricht und für Rechtsfragen von Schule, Religionsunterricht, Erwachsenenbildung) sowie mit Eckardt Landsberger, Pädagogischer Direktor

23. Veranstaltung, 18. Juni 2007: „Bildungsgerechtigkeit“ – Michael Lindemann, Projektleiter im Aktionsrat der Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft e.V. (vbw)

22. Veranstaltung, 06. Februar 2007: Als Sprachdozent für Deutsch an einer Universität in China – ein Erfahrungsbericht (I). Schulamtsdirektor i.R. Richard Schwemer

21. Veranstaltung, 21. November 2006: Das Bildungskonzept der Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft e.V. (vbw) – Hintergrund, Schwerpunkte und Perspektiven. Dr. Christof Prechtl, Geschäftsführer der Abt. Bildung in der vbw.

20. Veranstaltung, 04. Juli 2006: Schule in Finnland – Aspekte, Eindrücke, Erfahrungen. Ltd. Regierungsschuldirektor Dr. Peter Igl, Institut für Schulpädagogik und Bildungsforschung, München

19. Veranstaltung, 21. Februar 2006: Erziehung in der Schule – was kann sie leisten, was kann sie nicht leisten? Praxisbericht: Rektorin Hilke Morgenstern, Grundschule an der Gertrud-Bäumer-Straße, München – Thesen zur Thematik: Rosa Wagner, Hauptschullehrerin, ISB München.

18. Veranstaltung, 22. November 2005: Religionspädagogische Theorie und Praxis im europäischen Kontext – Bericht über den Jahreskongress 2005 der Arbeitsgemeinschaft für Religionspädagogik in  Berlin. Dr. Helmut Anselm

17. Veranstaltung, 05. Juli 2005: Aktivitäten der im Spätherbst 2004 neu konstituierten Kammer für Jugend und Bildung der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD). Ministerialdirigentin Dr. Ingeborg Berggreen-Merkel, Staatsministerium für Unterricht und Kultus in Bayern

16. Veranstaltung, 12. Februar 2005: Gesprächsabend über allgemeine theologische, religionspädagogische und pädagogische Fragen (u.a. über das Projekt „Schatztruhe“, über Schulgebet und Bildungsstandards).

15. Veranstaltung, 24. November 2004: Brauchen Jugendliche heute Übergangsrituale auf dem Weg ins Erwachsenenleben? – Dipl.Psych. Robert Bögle, Pädagogisch-psychologische Informations- und Beratungsstelle für Schüler/innen, Eltern und Lehrer/innen (PIB), München

14. Veranstaltung, 06. Juli 2004: Kontaktgespräch mit der Partei Bündnis 90/Die Grünen über Bildungs- und Erziehungsfragen. Diskussion mit der Bildungspolitischen Sprecherin der Partei Die Grünen, Simone Tolle (MdL).

13. Veranstaltung, 03.Februar 2004: Kirche in Hörfunk und Fernsehen. Kirchenrätin Petra C. Harring

12. Veranstaltung, 25. November 2003: Auf dem Weg zu einem landeskirchlichen Bildungskonzept – Blicke auf einen ersten Rohentwurf. Dipl.Rel.Päd.(FH) Michael Kaminski

11. Veranstaltung, 23. September 2003: Gesprächsabend mit Landesbischof Dr. Friedrich, u.a. über den Dialog der Religionen, Ökumene und Lutherischer Weltbund, Missionskonzepte der evangelischen Kirche sowie Evangelische Kirche und die EU.

10. Veranstaltung, 25. März 2003: Ziele des Religionsunterrichtes der Zukunft. Einführungsreferat zur Überarbeitung des ‚Globalzieles‘ für den evangelischen Religionsunterricht. Studiendirektor, Pfarrer Konrad Fikenscher

09. Veranstaltung, 26. November 2002: Einblick in die PISA-Studie auf dem Hintergrund der TIMS-Untersuchung von 1993ffr in die Bildungsoffensive Mathematik. Oberstudienrätin Marion Kelly, Institut für Schulpädagogik und Bildungsforschung , München

08. Veranstaltung, 10. Juli 2002: Bayerischer Landtag. Treffen mit den CSU-Landtagsabgeordneten German Denneborg (Geschäftsstelle), Henning Kaul (Kontakte zur evangelischen Kirche), Siegfried Schneider (Bildungspolitischer Sprecher) und Joachim Hermann (Stellvertretender Fraktionsvorsitzender) zum Thema „Bildungspolitik in Bayern im Jahr 1 nach PISA“.

07. Veranstaltung, 05. März 2002: Bericht über die Arbeit in der Forschungsstelle Jugend und Kirche am Lehrstuhl für Praktische Theologie III der Evang.-Theologischen Fakultät der Ludwig-Maximilians-Universität München. Prof. Dr. Ulrich Schwab (LMU)

06. Veranstaltung, 27. November 2001: Bericht von der aktuellen Arbeit der Kammer für Jugend und Bildung der EKD. Ministerialdirigentin Dr. Ingeborg Berggreen-Merkel, Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus, München.

05. Veranstaltung, 10. Juli 2001: Bayerischer Landtag. Diskussion mit dem Vorsitzenden des Ausschusses für Bildung, Jugend und Sport im Bayerischen Landtag, Eberhard Irlinger (MdL) über Bildungsvorstellungen der SPD.

04. Veranstaltung , 13. Februar 2001: Eltern sind an allem schuld!? – Gedanken zum Verhältnis von Eltern und Schule. Oberkirchenrat i.R. Hans-Georg Bauer, Bundesvorsitzender der Freien Evangelischen Elternschaft (FEE).

03. Veranstaltung, 17. Oktober 2000: Persönlichkeitsbildung und Wissensvermittlung als Aufgabe der Schule. Stellvertretender bildungspolitischer Sprecher der CSU im Bayerischen Landtag, Siegfried Schneider(MdL).

02. Veranstaltung, 27. Juni 2000: Schule verändert sich – Bericht von der Heilsbronner Schulbeauftragtenkonferenz, Dipl.Rel.Päd. Lydia Herold. Bericht über Vorschulerziehung, Prof.Dr. Frieder Harz. Qualitätssicherung in der Schule, Oberstudienrätin Karin E. Oechslein.

01. Gründungssitzung, 21. März 2000: (1) Konstituierung des E.I.B.E und (2) Referat: Die aktuelle Diskussion über „Woher kommt und was bedeutet Bildung?“ (Einführung seiner Monographie über den Bildungsbegriff). Prof.Dr.H.-J. Fraas, LMU München