Kategorie-Archiv: Nächste E.I.B.E-Sitzung

Nächste Sitzung

München/Gräfelfing, im November 2022

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen, liebe Freundinnen und Freunde,

wir freuen uns sehr, die besonders interessante 63. Sitzung unseres Initiativkreises ankündigen zu kön­nen:

Am Dienstag, den 13. Dezember 2022, von 17.00 s.t. bis 19.00 s.t. wird im Evangelisch-Lutherischen Landeskirchenamt (Kath.-v.-Bora-Straße 7-13, Sitzungsraum 5014)

Dr. Karin E. Oechslein referieren und mit uns diskutieren über

Meine Erfahrungen mit Bildung und Schule in Bayern und Deutschland“

Wie ständig aus den Medien zu erfahren, scheinen viele Themen und Probleme im Bildungsbereich un­gelöst. Immer wieder ist vom „Bildungsabsturz“ der Schüler und Schülerinnen in Deutschland die Re­de, und vom „Schlusslicht Deutschland“ im internationalen Schulvergleich zu lesen. Die Lerndefizite, aber auch das Fehlen von genügend Schulpsychologen zur Aufarbeitung von psychi­schen Folgeerscheinungen der Corona-Krise haben Eltern, Lehrer und Politiker alarmiert. Grund­legende Fragen des digitalen Unterrichts sind noch nicht beantwortet, und der dramatisch zunehmende Lehrermangel beschäftigt Bildungsplaner wie Politiker. Dies alles gibt genügend Anlass zu einer anregenden Diskussion. Kaum jemand ist im Blick auf die letzten Jahrzehnte mit der Entwicklung von Bildung und Schule in Bayern und Deutschland so vertraut wie Frau Dr. Oechslein. Sie war Schulleiterin eines Gymnasiums, Ministerialbeauftragte für die Gymnasien in Oberbayern-West, schließlich sechs Jahre Direktorin des Bayerischen Staatsinstituts für Schulentwicklung und Bildungsforschung (ISB) in München, wo sie u.a. eine Medienabteilung gründete. Sie ist Autorin von Büchern zu Personalentwicklung, Elternarbeit und Schulprogrammen, ist Mitherausgeberin pädagogischer Zeitschriften und Mitglied der Jury des Deutschen Schulpreises. Mit ihrer umfassenden Kompetenz kann uns Frau Dr. Oechslein wertvolle Informationen und span­nende Einblicke in den Stand und die Entwicklung der aktuellen Bildungslandschaft in Deutschland und Bayern geben. Im Referat und im anschließenden Gespräch werden wir von ihr wichtige Impulse für eine angemessene Vorbereitung auf künftige Herausforderungen im Erziehungs- und Schulbereich bekommen.

Bis zum Wiedersehen grüßen wir Sie sehr herzlich!

Helmut Anselm und Richard Schwemer

Um im Blick auf den Sitzungsraum besser planen zu können, sind wir für eine baldige Voranmeldung dankbar, über Tel. 852756 oder 8641444 oder per E-Mail an helmut@anselm.name bzw. richard@schwemer.de .

Vorsorglich wollen wir darauf hinweisen, dass die im Dezember geltenden Corona-Regeln zu beachten sind.

Aufgrund der Sicherheitsbestimmungen im Landeskirchenamt treffen wir uns um 16.45 Uhr im Vorraum der Pforte und gehen dann gemeinsam in den Sitzungssaal. Bitte die Maske nicht vergessen!

Besuchen Sie uns bitte auch auf www.eibe-initiativkreis-bayern.de